Dienstleistungen · Dachausbau · Bad · Heizung · Keller · Hausmeisterservice · Montagedienste · Reinigungsdienste · Bodenverlegung

Elim-Dienste, Bodo Ratzinger

"Dienstleistungen     
rund ums Haus"
 Kontakt im Haus - ums Haus - und ums Haus herum!


302 Found

Found

The document has moved here.

Anzeigen

Welcome Home Jerusalem Israelreise

09.05.19 - 10-tägige Pilgerreise

Geführte Mitmach-Pilgerreise nach Jerusalem / Israel Laubhüttenfest 2019 und Pfingsten 2020 [mehr]

Stellplätze Horb-Mühringen, trockene Hallen für Boote, WoMo, Wohnwagen, Wohnmobi

08.03.19 - Pächter-Hotline: 07157-66 90 828 Weitergehende Info´s extern: Info Mühringen Immonet
mehr]

Bilderrahmen, Objektrahmen, Holzbilderrahmen und Nielsen Wechselrahmen in Köln

26.05.18 - Bilderrahmen, Holzrahmen und Objektrahmen finden Sie in unserem Bilderrahmen Online-Shop [mehr]

Ausstattung Handwerk und Werkstatt

21.11.16 - Werkzeug, Werkstattbedarf, Ausstattung Arbeitsplatz [mehr]

Bildergalerie --> Hauptkategorien (Gesamt Übersicht -> Sitemap) Elim-Dienste / Elim-Bau / Bodo Ratzinger  --> allgemeines Logo, Sie finden es an unseren Baustellen, auf den Fahrzeugen im Großraum Stuttgart und in Zeitungen oder Branchenbüchern( dort allerdings meistens nur in schwarz-weiss)





Hotline 07157-66 90 - 828
Info(at)Elim-Dienste.de

Hotline 07157-6690-828XINGTeilen Für mehr Infos klicken Sie bitte die Bilder an ! : Gibt es Gott ???

 
Copyright:
Wie ist Gott ???


Das ist wohl die nächste Frage, die wir uns stellen müssen. Zu erkennen, daß es Gott gibt, ist eine Sache. Eine andere Sache ist aber, anzuerkennen, daß Gott zu uns spricht - nicht nur in seiner Schöpfung - sondern auch durch sein Wort, der Bibel. Daraus erfahren wir, wie und wer Gott ist.

Auf diese unerhört wichtige Frage gibt uns die Bibel viele klare Antworten; hier sind einige davon:

Gott ist Person. Gott ist nicht ein Ding, eine Kraft oder ein Gedanke. So wie er denkt, fühlt, wünscht und handelt, zeigt er sich als lebendige Person. Aber er ist nicht einfach "der da oben", oder "der liebe Gott", oder so eine Art "Superman". Der Herr ist der wahrhaftige Gott, der lebendige Gott, der ewige König.

Gott ist Einer. Es gibt nur einen wahren Gott. Er sagt: Ich bin der Erste, und ich bin der Letzte, und außer mir ist kein Gott. Aber Gott hat sich uns als Dreieinigkeit vorgestellt, d.h. in dreifacher Gestalt : als Vater, als Sohn und als Heiliger Geist. Dabei ist jede der drei Personen wahrhaftig, ganz und gleichermaßen Gott.. Es gibt nur einen Gott, aber dieser Gott begegnet uns in den drei Personen: Gott, der Vater; Gott, der Sohn Jesus Christus und Gott, der heilige Geist.

Gott ist Geist. Er hat keine menschliche Gestalt. Er hat keinen Körper und kein Aussehen, das man nach Größe oder Form bestimmen könnte. Gott ist Geist, und die ihn anbeten, müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten. Gott ist also unsichtbar. Niemand hat Gott je gesehen. Das bedeutet aber auch, daß er nicht an Raum und Zeit gebunden ist, sondern daß er immer und überall zugleich ist. Bin ich es nicht, der Himmel und Erde erfüllt, spricht der Herr. Neben vielen anderen bedeutet dies, daß Gott über alles, was geschieht, Bescheid weiß. Nicht nur über alles, was Sie tun oder sagen, sondern auch über jeden Gedanken, der durch Ihren Kopf geht.

Gott ist ewig. Gott hat keinen Anfang und kein Ende. In Worten der Bibel ausgedrückt: Ehe denn die Berge wurden und die Erde und die Welt geschaffen wurden, bist du, Gott, von Ewigkeit zu Ewigkeit. Eine Zeit, in der Gott nicht existiert, hat es nie gegeben und wird es nie geben. Gott selbst stellt sich vor als der, der da ist und der da war und der da kommt. Und er bleibt für immer der Gleiche. Ich, der Herr, wandle mich nicht. Wie Gott gewesen ist, so ist er immer noch und so wird er immer sein.

Gott ist unabhängig. Jedes Lebewesen ist abhängig von anderen Lebewesen, von den Umständen und letztlich von Gott - aber Gott ist total unabhängig von seiner Schöpfung. Er könnte auch allein leben. Auch läßt er sich nicht von Menschenhänden dienen, wie einer, der etwas nötig hätte, da er doch selber jedermann Leben und Odem und alles gibt.

Gott ist heilig. Herr, wer ist dir gleich unter den Göttern? Wer ist dir gleich, der so mächtig, heilig, schrecklich, löblich und wundertätig ist? Gottes Heiligkeit ist unvergleichlich. Es ist niemand heilig wie der Herr. Er ist völlig ohne Fehler und Schwächen. Die Bibel sagt von ihm: Deine Augen sind zu rein, als daß du Böses ansehen konntest, und dem Jammer kannst du nicht zusehen. Und dieser heilige Gott verlangt von uns allen, daß wir auch heilig sein sollen. Seine Aufforderung an uns heute ist: Ihr sollt heilig sein, denn ich bin heilig.

Gott ist gerecht. Die Bibel sagt: Der Herr ist ein Gott des Rechts. Wohl allen, die auf ihn harren. Gott ist nicht nur unser Schöpfer und Erhalter, er ist auch unser Richter, der belohnt und bestraft in Zeit und Ewigkeit mit einer vollkommenen und unwiderruflichen Gerechtigkeit.

Gott ist vollkommen. Sein Wissen ist vollkommen. Und kein Geschöpf ist vor ihm verborgen, sondern es ist alles bloß und aufgedeckt vor den Augen Gottes, dem wir Rechenschaft geben müssen. Gott weiß alles über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, auch alle unsere Gedanken, Worte und Taten. Seine Weisheit ist vollkommen und übersteigt unser Verständnis. O welch eine Tiefe des Reichtums, beides, der Weisheit und der Erkenntnis Gottes! Wie unbegreiflich sind seine Gerichte und unerforschlich seine Wege!

Gott ist souverän. Er ist der einzige und oberste Herrscher der Welt, und er hat alles unter seiner Kontrolle. Alles, was er will, das tut er, im Himmel und auf Erden. Für Gott gibt es kein Versehen und keine Überraschung. Er ist es, der die Weltgeschichte schreibt, und der alles wirkt nach dem Ratschluß seines Willens. Gott braucht keine Beratung oder Zustimmung für das, was er sich vornimmt. Und keiner kann ihn davon abhalten, das zu tun, was ihm gefällt. Niemand kann seiner Hand wehren noch zu ihm sagen: Was machst du?

Gott ist allmächtig. Er spricht: Siehe, ich, der Herr, bin der Gott alles Fleisches, sollte mir etwas unmöglich sein? Das heißt nicht, daß Gott alles tun kann (er kann z.B. nicht lügen, sich nicht untreu werden, er kann keine Fehler machen, er kann nicht sündigen oder sich selbst verleugnen), aber er kann alles tun, was er tun will in Übereinstimmung mit seinem göttlichen Wesen.

Am Schönsten und Wichtigsten ist aber :

Gott ist Liebe. Denn also hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, auf daß alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.

Das ist nur ein kurzer Aufriß von dem, was Gott in der Bibel über sein Wesen und seine Eigenschaften offenbart. Es gibt noch mehr Aussagen über Gott in der Bibel, und darüber hinaus gibt es vieles an ihm, was wir überhaupt nicht verstehen können. Der große Dinge tut, die nicht zu erforschen sind, und Wunder, die nicht zu zählen sind. Gott ist außerhalb unserer Reichweite. Menschliche Vernunft und Überlegung kann diese Kluft nicht überbrücken. Das sollte uns kaum überraschen. Denn wenn wir Gott völlig erfassen könnten, wäre er nicht Gott.

 
Bild 4 von 62
[ vorheriges Bild ] [ zurück ] [ nächstes Bild ]
 

 
 


zuverlässig
preiswert
flexibel
© Elim-Dienste Bodo Ratzinger Disclaimer created by symweb